Musikpädagogik

Musikpädagogik Musikpädagogik
Die musikalische Frühförderung ist eine von vielen Säulen der gesamten Förderung von Kindern Musik begeistert, motiviert und inspiriert und in Kombination mit Bewegung fördert diese zusätzlich zahlreiche Fähigkeiten. In unserer Schule werden die Kinder: -Musikinstrumente kennenlernen. -Rhythmusgefühle durch Trommeln und Rasseln sensibilisieren -Lieder in verschiedenen Sprachen lernen.
Musikpädagogik Musikpädagogik
Durch das Singen und Musizieren trainieren die Kinder ihr phonologisches Bewusstsein. Gemeinsames Singen stärkt bei den Kindern das Gruppenzugehörigkeitsgefühl und bringt Freude und Erfolgserlebnisse und fördert dabei die Festigung ihres Wortschatzes durch wiederholtes Üben.
Musikpädagogik Musikpädagogik
Das Erlernen von Liedtexten trainiert das Gedächtnis. Im Zusammenspiel mit Trommeln und selbst gebastelten Rasseln zählen die Kinder rhythmisch oder singen Sätze im Takt. Die Aussprache und Silbentrennung werden dabei geübt. Um einen gemeinsamen Rhythmus zu erzeugen, stimmen sie sich gegenseitig ab. Das musikalische Gehör wird geschult und das Gemeinschaftsgefühl gestärkt.
Musikpädagogik Musikpädagogik